Ask a question or
Order this book


Browse our books
Search our books
Book dealer info


LEUNCLAVIUS, JOHANNES. - Neuwe Chronica Türckischer nation/ von Türcken selbs beschrieben: Volgendts gemehrt/ unnd in vier Bücher abgetheilt: Das Erst/ Gitab Teuarichi, Chronic oder Zeitbuch der Fürsten Osmanischen Stammens .. vom ersten Osman Chan/ biss auff den Sultan Suleiman Chan/ und das 1550. Jar Christi: Welches der Edel und Gestreng, Herr Jeronymus Beck von Leopoldstorff, &c. im nechstfolgendem 1551. Jar von Constantinopol mit sich bracht.Das Ander/ Von Türckischen Geschichten/ die nacht dem 1550, Jar Christi/ biss auffs 1590. zugetragen.Das Dritt/ Pandectes Türckischer HistoriDas Vierd/ Etliche Particular Beschreibungen mercklicher/ und zur Türckischen Histori gehörigen Geschicht.

Title: Neuwe Chronica Türckischer nation/ von Türcken selbs beschrieben: Volgendts gemehrt/ unnd in vier Bücher abgetheilt: Das Erst/ Gitab Teuarichi, Chronic oder Zeitbuch der Fürsten Osmanischen Stammens .. vom ersten Osman Chan/ biss auff den Sultan Suleiman Chan/ und das 1550. Jar Christi: Welches der Edel und Gestreng, Herr Jeronymus Beck von Leopoldstorff, &c. im nechstfolgendem 1551. Jar von Constantinopol mit sich bracht.Das Ander/ Von Türckischen Geschichten/ die nacht dem 1550, Jar Christi/ biss auffs 1590. zugetragen.Das Dritt/ Pandectes Türckischer HistoriDas Vierd/ Etliche Particular Beschreibungen mercklicher/ und zur Türckischen Histori gehörigen Geschicht.
Description: Frankfurt am Mayn, A. Wechels Erben, 1595.Folio. Contemporary limp vellum (soiled). Title-page printed in red and black with printer's device, woodcut plan of Constantinople in text, folding woodcut view of Budapest and folding genealogical woodcut table. (6), 535, (20) pp.Second edition, first published in 1590. Bound with: LEUNCLAVIUS, Johannes. Neuwer Musulmanischer Histori/ Türckischer Nation .. biss auff Suleiman den andern dieses Namens ... Frankfurt am Meyn, Andres Wechels Erben, Claudi de Marne und Johann Aubri, 1595.Title-page printed in red and black with printer's device. (10),20,476, (32) pp.Second, much enlarged edition, first published in 1590.Johannus Leunclavius or Löwenklau, a historian and jurist, travelled in Turkey about three years, departing for Constantinople in 1582. He learned Turkish and travelled extensively before returning to establish himself in Vienna in about 1585 (Blackmer p.215).Da die Handschrift nur bis zum Jahre 1550 reichte, setzte Leunclavius die Darstellung bis zum Jahre 1588 auf Grund seiner in Wanderungen im Osmanische Reiche gesammelten Nachrichten und unter Beziehung anderer türkischer Geschichtschreiber fort. Der westfälische Ritter muss denn auch als Begründer der türkischen Studien gelten; seine Bücher zeugen von einer so durchdringenden Kenntnis der türkischen Sprache wie die türkischen Verhaltnisse uberhaupt, dass man heute noch mit Vorteil sie heranziehen kann (Babinger 1919 / p. 108)(Lightly age-browned throughout).Ad. I. Sturminger 249; Göllner 2044 (long note); Atabey Collection. 717;not in the Blackmer Collection.Ad.II. Sturminger 251; Göllner 2045; Atabey Collection. 719; not in the Blackmer Collection.

Keywords: Europe Turkey

Price: EUR 6545.00 = appr. US$ 7113.41 Seller: Gert Jan Bestebreurtje Rare Books (NVvA/ILAB)
- Book number: 15230